Verkehrsunfall

Zusammen mit der Feuerwehr Heroldsbach-Thurn wurden wir in der Nacht auf Freitag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Schon auf der Anfahrt zum Feuerwehrgerätehaus war klar, dass die Straßen spiegelglatt waren und erhöhte Vorsicht geboten war. An der Einsatzstelle angekommen, errichtete die Mannschaft des TSF-L eine Verkehrsabsicherung und das LF16/12 unterstützte die Feuerwehr Heroldsbach-Thurn bei der Befreiung der eingeschlossenen Fahrzeuginsassen.

Foto: Feuerwehr Heroldsbach-Thurn

13.12.2019 (0)