Rettung Kleintier

Zu einer Kleintierrettung alarmierte uns die Leitstelle am Samstagnachmittag: Eine Katze hatte sich in einem Drahtzaun in der Albrecht-Dürer-Straße verfangen, hing kopfüber am Zaun und hatte bereits Nachbarn bei Rettungsversuchen verletzt. Zwei unserer Katzenexperten führten die Rettung durch, indem einer der beiden dem Tier seinen Stiefel zum Verbeißen bot und der andere mit einem beherzten Griff das Tier am Nacken packte. Nach kurzer Zeit war der Einsatz beendet.

27.07.2019 (0)27.07.2019 (1)