Landeplatz ausleuchten

Zum Ausleuchten eines Landeplatzes für den Rettungshubschrauber "Christoph Nürnberg" alarmierte uns die Leitstelle am Silvesterabend. Mit vier Feuerwehrfahrzeugen leuchteten wir den Behelfsparkplatz auf der Wiese vor dem Gemeindezentrum aus, damit der Hubschrauber dort trotz Dunkelheit sicher landen konnte. Ein Rettungswagen brachte das verletzte Kind, welches dann mit dem Hubschrauber abtransportiert wurde. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.

31.12.2020 (0)31.12.2020 (1)