Galerie

Kinder besuchen Atemschutzzentrum

Bilder vom 11.11.2017

Am vergangenen Samstag unternahmen 10 Kinder der Kindergruppe der FW Hausen einen Ausflug zur Atemschutzstrecke nach Ebermannstadt. Die Kinder erfuhren, welche Personen Atemschutzgeräteträger werden können und wie die Ausbildung für diese Spezialkräfte aufgebaut ist. Feuerwehrmann und Mitarbeiter in der zentralen Atemschutzwerkstatt Jürgen zeigte den Kindern die Zentrale, von der Licht und Ton in der Strecke gesteuert werden können. Die Kinder hatten besonders viel Spaß die Fitnessgeräte inklusive der Endlosleiter auszutesten. Das Highlight war natürlich der die Kriechstreckestrecke selbst, welche die Kinder gleich drei Mal erkunden und sämtliche Hindernisse bewältigen durften. Mit strahlenden Kinderaugen ging es dann zurück nach Hausen. Ein herzliches Dankeschön geht an Jürgen Winkler, welcher den Kindern die Atemschutzstrecke sehr anschaulich näher brachte! Die Kindergruppe trifft sich wieder zur Weihnachtsfeier am 9.Dezember von 14-16 Uhr.